Schlagwort-Archive: Myanmar

Mahnwache am International Students Day für verhaftete Studentenführer in Myanmar

Unsere nächste Aktion war eine Mahnwache am International Students‘ Day. Der International Students‘ Day erinnert jedes Jahr an den 17. November 1939, als Studenten in Prag gegen die Besatzung durch das Deutsche Reich demonstrierten.

Jedes Jahr veranstalten Hochschulgruppen in ganz Deutschland an diesem Tag eine gemeinsame Aktion. In diesem Jahr einigte man sich auf eine Mahnwache für die verhafteten Studentenführer in Myanmar (=Birma). Die Behörden von Myanmar gehen seit einiger Zeit gewaltsam gegen regierungskritische Stimmen vor. So wurden in den frühen Morgenstunden des 13. Oktobers 2007 sechs Personen festgenommen, unter ihnen die prominenten ehemaligen Studentenführer Htay Kywe, Mie Mie und Aung Thu. Sie zählen offenbar zu den letzten Vertretern der sogenannten „Studentengeneration von 1988“, die sich bisher der Festnahme entziehen konnten. In der Mahnwache forderten wir nun, diese Studentenführer und alle anderen unrechtmäßige festgenommenen Personen freizulassen. (mehr …)