Archiv der Kategorie: Wintersemester 2012/2013

Peter-Zink-Preis für unsere Hochschulgruppe

SPD Erlangen, IG Metall Erlangen und die Familie von Peter Zink haben die Erlanger Amnesty-Hochschulgruppe mit dem Peter-Zink-Preis 2013 ausgezeichnet.

In seiner Laudatio betonte der Vorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion, Dr. Florian Janik, die Amnesty-Hochschulgruppe habe sich den Preis aus mehreren Gründen verdient. So informiere sie seit vielen Jahren über Menschenrechtsverletzungen überall auf der Welt und versuche, die Menschen aufzurütteln. Sie mache damit auch immer wieder deutlich, warum eine humane Flüchtlings- und Asylpolitik notwendig sei. Und sie tue all dies nicht mit einem erhobenen Zeigefinger, sondern mit kreativen Aktionen. Damit, so Janik, wirke die Hochschulgruppe ganz im Sinne Peter Zinks. Denn auch für diesen sei der Kampf für Menschenrechte ein wichtiges Thema gewesen, gerade aus seinen Erfahrungen im Dritten Reich heraus. (mehr …)

Und dann der Regen

Unser Plakat zum Film "Und dann der Regen"
Unser Plakat zum Film „Und dann der Regen“

Gemeinsam mit dem Eine-Welt-Laden Erlangen und attac zeigten wir an 2 Terminen den Film “Und dann der Regen“ im E-Werk,  der sich mit der Privatisierung von Wasser und der damit verbundenen Verletzung der Rechte von Ureinwohnern beschäftigt.

Wir waren sehr erfreut über das zahlreiche Erscheinen der Menschen, die den Saal komplett füllten. (mehr …)

Semesterplanung Wintersemester 12/13

In diesem Semester beschäftigen wir uns mit den Rechten indigener Völker.

Dazu sind die folgenden Aktionen geplant:

Filmabend „Und dann der Regen“ am Donnerstag, 17.1.2013 im E-Werk
Filmabend „Und dann der Regen“ am Sonntag, 20.1.2013 im E-Werk
Verleihung des Peter-Zink-Preises am Donnerstag, 10.1.2013 um 19.00 im IG-Metall-Saal Erlangen 
Infoabend am Donnerstag, den 15.11.2012 um 19:00 Uhr im Kollegienhaus, Raum KH 0.015