Unser Plakat zum Film "Und dann der Regen"

Und dann der Regen

Unser Plakat zum Film "Und dann der Regen"
Unser Plakat zum Film „Und dann der Regen“

Gemeinsam mit dem Eine-Welt-Laden Erlangen und attac zeigten wir an 2 Terminen den Film “Und dann der Regen“ im E-Werk,  der sich mit der Privatisierung von Wasser und der damit verbundenen Verletzung der Rechte von Ureinwohnern beschäftigt.

Wir waren sehr erfreut über das zahlreiche Erscheinen der Menschen, die den Saal komplett füllten.

Das Thema ist topaktuell, zeitgleich mit unserer Filmvorführung lief EU-weit eine Petition gegen die Wasserprivatisierung innerhalb der EU. Wozu Privatisierung und nachfolgende Profitfixiertheit der Konzerne führt zeigt dieser Film sehr eindrücklich. Im Anschluss an den zweiten Vorführungstermin wurde mit ca 25 Leuten angeregt diskutiert über den Film und die Relevanz des Themas für uns als Bürger.