ws0809_esg_1

Themenabend zum 60jährigen Jubiläum der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte

Eine große Idee feiert Geburtstag: Unter diesem Motto veranstalteten wir in Zusammenarbeit mit der ESG (Evangelische StudentInnen Gemeinde) Erlangen einen Themenabend zum 60jährigen Jubiläum der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte.

Die Erfolgsmeldung zuerst: Jede Menge Besucher, über die wir uns sehr gefreut haben, feierten mit! Insgesamt waren ca. 50 Interessierte bei einem spannenden Abend dabei und haben auch zu großen Teilen die Petition (es ging um Resettlement/Neuansiedlung) unterschrieben.

Zum Einstieg wurde eine aktuelle Umfrage präsentiert, die erforscht hat, wie viel die Menschen in Deutschland über (ihre) Menschenrechte wissen. Anschließend gab es einen Vortrag über Meilensteine der Menschenrechte und Erfolge der langjährigen Menschenrechtsarbeit. Um das abstrakt erscheinende Thema noch ein bisschen zu veranschaulichen, wurden zwei der 30 Artikel näher vorgestellt, nämlich das Recht auf Bildung und das Recht auf Asyl. Abschließend kam es zu einer engagierten Diskussion, in der es u.a. um die Rolle der UNO und um die Asylpolitik Deutschlands ging.

Wir haben uns sehr gefreut, dass es zu diesem gelungenem Abend gekommen ist, und danken der ESG für die gute Zusammenarbeit!